Alkoholforum - Für Betroffene, Angehörige und Interessierte

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Willkommen im Alkoholforum.

Autor Thema: Mecker-, Jammer- und Nörgelblog ;)  (Gelesen 8598 mal)

Orangina13

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 269
Re: Mecker-, Jammer- und Nörgelblog ;)
« Antwort #105 am: 21. November 2021, 07:19:41 »

Hallo Orangina,

du schreibst von Ängsten, die du hast, vor Corona, aber fast mehr noch vor der Entwicklung, die in unserer Gesellschaft stattfindet.
Wir sind ja alle Teil des Dialogs, der gerade stattfindet, und können deshalb auch darauf Einfluss nehmen. Indem wir z.B. nicht zuspitzen aus polemischen Gründen, oder auch, indem wir uns nicht nur in unserer eigenen „Blase“ aufhalten, so wie du ja auch schreibst, dass du dich gerne faktenbasiert informierst.

Das von dir zitierte Blog ist ja durchaus auch zu hinterfragen. Gerade kürzlich las ich hier https://www.volksverpetzer.de/corona-faktencheck/30-gruende-impfung/ einen interessanten Beitrag dazu.

Die vielbeschworene „Spaltung“ der Gesellschaft wird von manchen Interessengruppen (auch Parteien) womöglich gezielt genutzt und verstärkt, unter dem Deckmantel, diesen Zustand zu beklagen.

Ich wünsch dir einen schönen, möglichst unbeschwerten Sonntag!

Viele Grüße
Camina

Hallo Camina
Danke für den link.
Ich kenne den Volksverpetzer nicht.
Der Name klingt irgendwie abschreckend..
Ich werde mal reinlesen und mir ein Bild machen.
Ich befinde mich in "keiner Blase" und ich bin auch nicht aus der Verschwörungs-Blase ...
Manchmal glaube ich ,dass es anscheinend wirklich nur noch 2 Lager gibt.
Ich gehöre keinem Lager an.
Was die Spaltung der Gesellschaft betrifft :
Dazu brauche ich keine Medien.
Ich beobachte und erlebe es selbst ,wie aufgeheizt die Stimmung ist und dass selbst Kinder der 2 G Regel untergeordnet werden.
Ich erlebe diese Diskussion und Verzweiflung auf verschiedenen Ebenen.
Von der einen ,wie von der anderen Seite...

Diese Entwicklung ist immer mehr zu beobachten und das macht mir Sorge.
Wie das in den Griff zu kriegen ist ?


Gespeichert

Orangina13

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 269
Re: Mecker-, Jammer- und Nörgelblog ;)
« Antwort #106 am: 21. November 2021, 08:50:15 »

@Orangina

"Sie haben keinen Zugriff auf diesen Bereich " erscheint bei mir ,wenn ich auf deinen Namen klicke,um dir zu schreiben.
Ich denke ,ich bin noch nicht wieder freigeschaltet worden oder aber es ist ein technisches Problem.
Orangina
Falls Du Dich je genauer über die Wege austauschen möchtest, würde ich private Nachrichten vorziehen. Gibt ja die Möglichkeit.

Gruß Susanne

Guten Morgen Susanne
Mir ist das hier auch zu öffentlich.
Ich hatte mir einfach die Frage gestellt,  weil es ja auch wirklich sein kann, dass wir hier um die Ecke wohnen..
Seit du das geschrieben hast ,geht mir das nicht mehr aus dem Kopf.
Was private Nachrichten betrifft oder der interne Bereich hier : früher war ich " freigeschaltet ". Dann meldete ich mich ab. Seit meiner letzten Wiederanmeldung kann ich den internen Bereich nicht mehr nutzen und auch keine Postnachrichten mehr versenden oder erhalten. 
Orangina
Gespeichert

Orangina13

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 269
Re: Mecker-, Jammer- und Nörgelblog ;)
« Antwort #107 am: 21. November 2021, 08:54:05 »

@Susanne
Beim Zitieren hab ich gerade ziemlich was durcheinander gebracht...
Wenn ich auf deinen Namen klicke ,um dir zu schreiben, erscheint "sie haben keinen Zugriff auf diesen Bereich ".

Gespeichert

Orangina13

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 269
Re: Mecker-, Jammer- und Nörgelblog ;)
« Antwort #108 am: 21. November 2021, 09:24:07 »

@Camina
Unter Google habe ich
"Christian Felber Nachdenkseiten "eingegeben und habe seinen Beitrag dort vom 11.11.2021 gelesen. Dort erscheint sein Beitrag.Wenn man "weiterlesen" anklickt kann man seinen ganzen Bericht lesen.(Hinweis für AmSee;-))

Den Bericht über Christian Felber bei Volksverpetzer habe ich auch gelesen.

Interessant ,diese 2 komplett unterschiedlichen Perspektiven.
Es bleibt jedem selbst überlassen ,was er davon hält.
Ich kann beide Seiten verstehen.
Mir geht es darum, dass beide Seiten "in Ruhe " gelassen werden und es geht um Akzeptanz.
Diese fehlt mir bei dem "Volksverpetzer " .
Der Volksverpetzer belegt seine Angriffe auf Christian Felber mit Fakten
Christian Felber belegt seine Bedenken auch mit Fakten.
Also:
Was ist richtig und was ist falsch ?

Die Wahrheit liegt irgenwo dazwischen.

Gespeichert

Orangina13

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 269
Re: Mecker-, Jammer- und Nörgelblog ;)
« Antwort #109 am: 21. November 2021, 09:46:39 »

P.s. @ Camina
Mir gefällt der Ton gegenüber Christian Felber auf Volksverpetzer nicht.
Das finde ich unsachlich und inakzeptabel.
Dieses Herabwürdigen anderer Meinungen ist das,was mir aufstößt und auch dass manche Gründe, die Christian F bei den Nachdenkseiten zu lesen sind ,teils nur teilweise herangezogen und zitiert werden und dies als "Quatsch" abtun.
Man kann dies ja mit Fakten widerlegen, aber nicht auf diese "reisserische" Art und Weise.
Der Artikel auf den Nachdenkseiten "30 Gründe warum ich mich nicht impfen lassen möchte" empfinde ich sachlicher und nicht angriffslustig gegen irgendwen ,sondern einfach nur "unaufgeregt " ...


Gespeichert

Greenfox

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4630
Re: Mecker-, Jammer- und Nörgelblog ;)
« Antwort #110 am: 21. November 2021, 09:55:58 »


Was private Nachrichten betrifft oder der interne Bereich hier : früher war ich " freigeschaltet ". Dann meldete ich mich ab. Seit meiner letzten Wiederanmeldung kann ich den internen Bereich nicht mehr nutzen und auch keine Postnachrichten mehr versenden oder erhalten. 


Sorry - ist mir völlig untergegangen, da ich mich leider um alles alleine kümmern muss. Nachricht ist angekommen - habe das Problem abgestellt.

Gruß
Greenfox
Gespeichert
Es rettet uns kein höh’res Wesen,
kein Gott, kein Kaiser noch Tribun
Uns aus dem Elend zu erlösen
können wir nur selber tun!

Orangina13

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 269
Re: Mecker-, Jammer- und Nörgelblog ;)
« Antwort #111 am: 21. November 2021, 09:58:42 »

Vielen Dank ,Greenfox!!!
Hab dir gerade per PN schon Danke gesagt.
Gespeichert

Britt

  • Vollmitglied
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 682
Re: Mecker-, Jammer- und Nörgelblog ;)
« Antwort #112 am: 21. November 2021, 10:53:52 »

Moin liebe Camina,
Vielen Dank für den tollen verlinkten Artikel.
https://www.volksverpetzer.de/corona-faktencheck/30-gruende-impfung/
 Echt lesenswert.
Das Ganze könnte man auch auf Alkohol umschreiben, finde ich...
30 Gründe warum ich trinke . Denn Gründe für oder gegen etwas findet „ man“ja bekanntlich immer..
LG Britt
Gespeichert
~ bevör ik mi nu opregen deed, is dat mi lever egaal ~

AmSee13

  • Vollmitglied
  • Erfahrenes Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 222
Re: Mecker-, Jammer- und Nörgelblog ;)
« Antwort #113 am: 21. November 2021, 12:46:20 »

Ich stelle einfach mal diesen Link ein.

https://www.spiegel.de/gesundheit/corona-impfung-neun-bedenken-und-neun-antworten-einer-immunologin-a-1409c5d3-abb5-443a-a2c0-5b2a85314902?sara_ecid=soci_upd_KsBF0AFjflf0DZCxpPYDCQgO1dEMph

Darin äußert sich Christine Falk, Professorin am Institut für Transplantationsimmunologie an der Medizinischen Hochschule Hannover und Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Immunologie, zu Bedenken gegen eine Corona-Impfung.
Vielleicht ist das für den einen oder anderen interessant.

Grüße
AmSee
Gespeichert
Du kannst nicht zurückgehen und den Anfang ändern,
aber du kannst jetzt neu anfangen und das Ende ändern.