Ich stelle mich vor

  • Mein Name ist Sophia, ich bin 48 Jahre alt und seit 2 Jahren mehr oder weniger erfolgreich trocken.
    Alkohol begleitet mich seit ich denken kann. Als Tochter zweier Alkoholiker war das Trinken etwas alltägliches.
    Mit 10 oder 11 Jahren fing auch ich damit an. Mit der Heirat meines ersten Mannes, der selbst auch Alkoholiker ist, verstärkte sich die Sucht und ich sumpfte ganz ab.
    Ich bin zudem auch noch Heroinabhangig im Methadonprogramm. Vor zwei Jahren kam der große Zusammenbruch. Ich hab versucht mir das Leben zu nehmen und bin in der Psychiatrie gelandet, wo ich später auch eine Alkoholentgiftung durchgeführt habe. Das ist erst einmal meine ( mehr oder weniger) kurze Vorstellung.
    Hoffe hier auf Austausch mit Gleichgesinnten.

  • Hallo Sophia,

    ein herzliches :welcome: hier im Forum. Schön, dass Du zu uns gefunden hast.

    Lies Dich erst mal in Ruhe ein. Zum Thema Alkohol findest Du hier viele kompetente Ansprechpartner, wir haben alle so unsere Erfahrungen gemacht bzw. machen müssen.

    Ich wünsche Dir eine guten Austausch und werde Deinen Thread weiter verfolgen.

    LG
    gerchla

  • Auch von mir ein ganz herzliches WILLKOMMEN hier im Forum :heartBalloon:

    Schön, dass Du hergefunden hast!
    Wie Gerchla schon schrieb: Lies Dich erst einmal in Ruhe ein. Empfehlen kann ich Dir u.a. auch unsere Linksammlung - da findet man m.E. auch eine Menge weiterführende Links zu Hilfsangeboten.

    Ich hoffe, Du findest für Dich etwas passendes und wünsche Dir vor allem viel Kraft und Erfolg bei Deinem Vorhaben, Dein Leben in andere, bessere, selbstbestimmte Bahnen zu lenken!

    Bis bald!

    Greenfox

    Es rettet uns kein höh’res Wesen,

    kein Gott, kein Kaiser noch Tribun

    Uns aus dem Elend zu erlösen

    können wir nur selber tun!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!