Das Festessen zu Weihnachten

  • Hallo ihr Lieben,
    Es dauert nicht mehr lange, dann ist schonwieder Weihnachten. Hach, wie die Zeit vergeht...
    Am Heiligen Abend haben mein Mann und ich Raclette geplant, und an den Feiertagen ganz klassisch Ente mit Knödeln und Blaukraut. Bisher gehörte dazu immer ein Rotwein. Aber das will ich ja nun nicht mehr. Mich würde mal interessieren, was es bei euch zum Festessen zu trinken gibt. Vielleicht sind ja tolle Anregungen dabei, die ich noch gar nicht auf dem Schirm habe.
    Gruß
    Hannah

  • Gibt vieles, kommt auch auf die Geschäfte bei Dir vor Ort an, was es gibt.


    Wenn ich was Besonderes will, dann Granatapfelsaft oder Holunderdirektsaft direkt vom Erzeuger, sortenreine Trauben-und Apfelsäfte von Leuten, die ich kenne etc.. Nehme ich auch zum Kochen, wenn die Säure passt.


    Als Anregung kannst Du ja mal bei google "direktsaft sortenrein bio" eingeben und Dich durch die Ergebnisse lesen. Ansonsten änderst Du die Suche mal nach Deinen Vorlieben, gibt ja auch die verschiedensten Tees oder Zubereitungen. Je nach Geschmack noch mit Wasser...im Laufe der Jahre wirst du dann findig und experimentierfrudig. Es gibt ganz verückte Sachen, auf die ich früher nie gekommen wäre und die es zum Teil auch erst seit neuerer Zeit gibt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!