Alkoholforum - Für Betroffene, Angehörige und Interessierte

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Willkommen im Alkoholforum.

Autor Thema: Linksammlung  (Gelesen 94865 mal)

Risu

  • Vollmitglied
  • Erfahrenes Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 244
Gespeichert
Viele Grüße,
Risu

Risu

  • Vollmitglied
  • Erfahrenes Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 244
Re: Linksammlung
« Antwort #46 am: 07. November 2019, 17:28:55 »

Gespeichert
Viele Grüße,
Risu

Risu

  • Vollmitglied
  • Erfahrenes Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 244
Re: Linksammlung
« Antwort #47 am: 07. November 2019, 18:18:23 »

Gespeichert
Viele Grüße,
Risu

Wodka1964

  • Gast
Re: Linksammlung
« Antwort #48 am: 11. November 2019, 10:40:45 »

Oh, da sind sehr wertvolle links dabei. Danke für das Teilen. Ich bin leider etwas faul was google angeht, darum freue ich mich sehr, vernünftige Vorschläge frei Haus zu bekommen :)
Gespeichert

Risu

  • Vollmitglied
  • Erfahrenes Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 244
Re: Linksammlung
« Antwort #49 am: 18. November 2019, 20:18:29 »

Gespeichert
Viele Grüße,
Risu

Risu

  • Vollmitglied
  • Erfahrenes Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 244
Re: Linksammlung
« Antwort #50 am: 28. November 2019, 09:03:14 »

Eine Tochter möchte mehr Wissen über die Alkoholsucht der Mutter:

https://www.zeit.de/2017/47/sucht-alkohol-selbsthilfegruppe-therapie
Gespeichert
Viele Grüße,
Risu

Risu

  • Vollmitglied
  • Erfahrenes Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 244
Re: Linksammlung
« Antwort #51 am: 10. Dezember 2019, 08:13:45 »

Interessant und wahr: Alkohol macht abhängig. Mehr Grund braucht es nicht.

https://m.youtube.com/watch?v=S47w21eK-dA

Gespeichert
Viele Grüße,
Risu

Risu

  • Vollmitglied
  • Erfahrenes Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 244
Re: Linksammlung
« Antwort #52 am: 25. Januar 2020, 08:02:19 »

Da es immer wieder Anfragen gibt zum Thema „reduzierter Alkoholkonsum“ und es mittlerweile durchaus Angebote gibt, würde ich die Linksammlung gerne erweitern.


Krankenkassen Programme zur Alkoholreduktion.

Zum Beispiel dieses:
https://www.selbsthilfealkohol.de/Portal/Home/Features

Oder diese:
https://vorvida.de/dak/

https://www.kenn-dein-limit.de/handeln/fastenaktion/
Gespeichert
Viele Grüße,
Risu

Spaziergänger

  • Vollmitglied
  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 54
Re: Linksammlung
« Antwort #53 am: 01. September 2020, 01:37:37 »

Hier ein 12-minütiges Youtube-Video von einem brummigen, bärtigen Engländer, der über Felder stapft und dabei erzählt, wie er seit 3 Jahren abstinent lebt und was es ihm bringt. Ich schaue mir das regelmäßig immer wieder gerne an:

3 Years Sober (The Benefits of Sobriety)
https://www.youtube.com/watch?v=T_Ge7ldBSv0

Er scheint auch ein echter Spaziergänger zu sein und ist da auch mehr so reingestolpert...   44.
Gespeichert

Epre1985

  • *
  • Beiträge: 1
Re: Linksammlung
« Antwort #54 am: 08. Dezember 2020, 14:12:34 »

Also, um auch mal auf der Sicht von Organisierenden Vereinen und Helfern, Therapeuten etc. einzugehen, gibt es für Selbsthilfekongresse und Treffpunkte einen Veranstalter, der seit Jahren unter anderem für die Medizinbranche Veranstaltungen Organisiert und Menschen zusammen bringt. Gerade die Organisation von neuen Veranstaltungen sind ja für bestimmte Berufsgruppen aufgrund von hohem Arbeitsaufkommen schwierig zu bewerkstelligen. Deswegen hier mein Tipp für alle "Willens"-Organisatoren, die etwas mit Zukunft planen. Schaut doch mal hier vorbei :) Lieben Gruß an die Community. :)


@ Epre1985: Bevor hier Werbung in eigener Sache gemacht wird, wäre eine Vorstellung vielleicht angesagt!? Aber wie heisst es so schön: Höflichkeit ist eine Zier, doch weiter kommt man ohne ihr ...
« Letzte Änderung: 08. Dezember 2020, 22:56:51 von Greenfox »
Gespeichert

Risu

  • Vollmitglied
  • Erfahrenes Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 244
Re: Linksammlung
« Antwort #55 am: 14. Mai 2021, 07:53:33 »

„Flaschengeist“ erzählt in mehreren Videos seine Geschichte

https://www.youtube.com/watch?v=awpjibIyCoU

Sehr sehenswert.
Gespeichert
Viele Grüße,
Risu

Greenfox

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4705
Re: Linksammlung
« Antwort #56 am: 14. Mai 2021, 17:15:05 »

Danke für den Tipp - ich hab's eingestellt  44.
Gespeichert
Es rettet uns kein höh’res Wesen,
kein Gott, kein Kaiser noch Tribun
Uns aus dem Elend zu erlösen
können wir nur selber tun!

AmSee13

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 657
Re: Linksammlung
« Antwort #57 am: 28. April 2022, 11:11:40 »

Ich hab vor einer Weile dieses Erklär-Video (22 Minuten) zum Thema Rückfall entdeckt, das ich sehr einleuchtend und gut erklärt fand und das ich nun erst endlich wiedergefunden habe.
Darin erklärt Prof. Lindenmeyer von der salus klinik Lindow anhand des Beispiels „Stau auf der A61“, wie es zu einem Rückfall kommen kann und wie Rückfallprävention betrieben werden kann.


Die Rückfall-Forschung hat offenbar in den letzten zwei Jahrzehnten herausgefunden, dass die meist genannten Begründungen für einen Rückfall, „Riesige Probleme“ oder „Aus heiterem Himmel“, nicht stimmen. Die meisten Rückfälle haben offenbar einen ganz ähnlichen typischen Verlauf.

https://www.lieberschlaualsblau.de/lieber-schlau-als-blau/vortraege-zum-anhoeren/der-stau-auf-der-a61/
Gespeichert
Du kannst nicht zurückgehen und den Anfang ändern,
aber du kannst jetzt neu anfangen und das Ende ändern.

Orangina14

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 380
Re: Linksammlung
« Antwort #58 am: 30. April 2022, 18:18:53 »

Hallo AmSee
Ich hab mir das nun angehört, wie es zum typischen Rückfall kommt.
Es war sehr anschaulich dargestellt und es hat mir gut gefallen.
Schön finde ich ,dass er herausgearbeitet hat ,dass es Risikofaktoren gibt ,die individuell betrachtet und analysiert werden sollten ,bevor man sich auf den Weg der Abstinenz macht.
Ebenso auch wichtig ist der "Notfallplan" ,den jeder haben sollte ,um in so einer Situation standhaft zu bleiben.
Ich fand das Beispiel mit dem Stau auf der Autobahn sehr gut dargestellt.
Eine typische Situation, in der eine "unausgewogene" Situation entstehen kann und ein Baustein zum anderen dazu kommt.
Ebenso fand ich es sehr gut herausgearbeitet, welche Gedanken dem Ehemann gekommen sind,als er bei der Weinprobe mit seinen Gedanken jonglierte.
Diese Gedanken hatte ich ganz oft , als ich damals immer wieder mein Vorhaben "nicht mehr zu trinken" torpedierte.
Ich hab mir so allerhand zurecht gelegt,so dass ich zum Schluss sagte ,ach jetzt ists eh schon egal...

Toller Beitrag !
Orangina
Gespeichert

Greenfox

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4705
Re: Linksammlung
« Antwort #59 am: 01. Mai 2022, 10:48:19 »

Schön finde ich ,dass er herausgearbeitet hat ,dass es Risikofaktoren gibt ,die individuell betrachtet und analysiert werden sollten ,bevor man sich auf den Weg der Abstinenz macht.

Naja, für mich bedeutete es eher, "während" man sich auf den Weg macht - aber auch ich fand den Beitrag Spitze.
Habe schon mehrere Vorträge von Prof. Lindenmeyer live erleben können und fand sie alle sehr informativ - und vor allem: lebendig rübergebracht! Bei anderen Vorträgen neigt man manchmal zu einem Nickerchen - aber bei ihm definitiv nicht!
Gespeichert
Es rettet uns kein höh’res Wesen,
kein Gott, kein Kaiser noch Tribun
Uns aus dem Elend zu erlösen
können wir nur selber tun!