Alkoholforum - Für Betroffene, Angehörige und Interessierte

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Willkommen im Alkoholforum.

Autor Thema: Tatortfans hier? ;)  (Gelesen 22006 mal)

AmSee13

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 658
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #75 am: 16. Januar 2022, 17:40:26 »

Moinsen,
ich denke, dass wir uns den angucken werden. Thiel und Boerne gucken wir uns öfter mal an.
Gefühlig zwischen den beiden ist es doch immer wieder mal… Oder was soll man sich darunter vorstellen?  nixweiss0

Wir lesen uns?!

Liebe Grüße
AmSee

P.S.: Nordic Walking warst du… Chapeau…. Steckt ein Neujahrsvorsatz dahinter?
„Gehen Sie in den Schmerz rein.“ passt nicht immer…hab ich zwischendurch in meiner regelmäßigen KG gelernt. Devise also jetzt: Nicht zu viel, ABER auch nicht zu wenig.  bored013
Gespeichert
Du kannst nicht zurückgehen und den Anfang ändern,
aber du kannst jetzt neu anfangen und das Ende ändern.

ichso

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 458
  • Entzüge: THC 2003, Alkohol 2007, Nikotin 2012
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #76 am: 16. Januar 2022, 21:54:16 »

Huhu :)

Also nee, also blöd. Ich hatte große Erwartungen an meinen Lieblings-Thiel. Aber bis auf die Tränen *hachz* fand ich den Tatort viel zu alkohol- und thc-lastig, unstimmig bis fast hanebüchen :(

Lustig allerdings die "Dicke" und die "Kleine" die sich herzhaft über den dünkelhaften Boerne beömmelten. Klasse :D

Von mir nur 2 von 5 Blaulichtern.

Netten Gruß,

ichso

PS: AmSee, wegen Schmerz und Laufen und Januar^^ schreibe ich dir morgen in meinen Blog. Bin sehr interessiert an neuen KG Erkenntnissen :)
Gespeichert
57, weiblich. Einzigartig? Nee: Einzig. Nich artig.
Irgendwas is immer.

Britt

  • Vollmitglied
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 700
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #77 am: 16. Januar 2022, 22:58:18 »

 
Das nennt man wohl einen echten Filmriss! So grotesk und weltfremd habe ich die Münsteraner lange nicht mehr gesehen. Bei den ganzen Sinnestäuschungen, Halluzinationen und Boernes albernem Hypnoseversuch fühlte ich mich eher an eine Gauklertruppe als an einen Tatort erinnert. Vergeudete Lebenszeit.
(ganz liebgemeinte) 1 von 5 Pistolen

Gespeichert
~ bevör ik mi nu opregen deed, is dat mi lever egaal ~

AmSee13

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 658
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #78 am: 17. Januar 2022, 09:00:59 »

 laugh2
Schon interessant, wie unterschiedlich die Empfindungen sind.
Nun bin ich zwar kein Tatort-Profi wie andere hier, aber mit den Boerne- und Thiel-Charakteren sowie den Nebencharakteren dieser Serie bin ich halbwegs vertraut. Ich fand diese Folge gar nicht mal soooo übel und recht unterhaltsam. Meiner Tatort erfahreneren besseren Hälfte ging’s ähnlich.  ^-^
Gewiss war’s etwas Alkohol und THC lastig, aber das hat mich nicht weiter gestört. Ich denk mir da meinen Teil und gut iss.  ;)

Von mir also 4 von 5 Blaulichtern.  8)

Viele Grüße
AmSee
Gespeichert
Du kannst nicht zurückgehen und den Anfang ändern,
aber du kannst jetzt neu anfangen und das Ende ändern.

ichso

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 458
  • Entzüge: THC 2003, Alkohol 2007, Nikotin 2012
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #79 am: 17. Januar 2022, 10:04:46 »

Moin :)

@Britt: Lieb gemeinte Pistolen? Grins...

@AmSee: Ich kenne bessere Hälften, die trauen sich nicht wirklich, eine andere Meinung zu haben, kicher...

Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag für alle schickt

ichso - die sich wegen Arthrose zurückhält mit im Internet posten. Melde mich die Tage wieder, tut echt blöd weh :(
Gespeichert
57, weiblich. Einzigartig? Nee: Einzig. Nich artig.
Irgendwas is immer.

AmSee13

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 658
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #80 am: 17. Januar 2022, 10:21:53 »

@AmSee: Ich kenne bessere Hälften, die trauen sich nicht wirklich, eine andere Meinung zu haben, kicher...

Lach. ER hat sich zuerst diesbezüglich geäußert. Ich hab ihm daraufhin zugestimmt.  ;D
Gespeichert
Du kannst nicht zurückgehen und den Anfang ändern,
aber du kannst jetzt neu anfangen und das Ende ändern.

Britt

  • Vollmitglied
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 700
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #81 am: 17. Januar 2022, 11:12:03 »

Wusstet ihr eigentlich, dass es diese "Zombie-Droge" wirklich gibt?
Ich habe mit eigenen Augen gesehen, wie sich so manche "Spaziergänger" damit zugedröhnt haben 
Liebe ichso         
Gespeichert
~ bevör ik mi nu opregen deed, is dat mi lever egaal ~

ichso

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 458
  • Entzüge: THC 2003, Alkohol 2007, Nikotin 2012
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #82 am: 18. Januar 2022, 20:23:17 »

Das ist ja krass :( Macht mich sehr betroffen, dass geldgierige Menschen immer neue Suchtmittel erfinden - ohne Rücksicht auf "Verluste" :(

Wünsche euch nur Gutes...

ichso - die gestern und heute sehr "bewegt" unterwegs war und so die Arthrose kleingesportelt hat, hehehe...
Gespeichert
57, weiblich. Einzigartig? Nee: Einzig. Nich artig.
Irgendwas is immer.

ichso

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 458
  • Entzüge: THC 2003, Alkohol 2007, Nikotin 2012
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #83 am: 23. Januar 2022, 10:22:30 »

Moinsen :)

Heute bin ich früh dran mit einer "Vorbesprechung", da ich gleich einen Ausflug machen will. Karlchen und ich gucken uns eine Altstadt an^^

Nachher also "Das Herz der Schlange" aus Saarbrücken. Ich denke da immer noch an Odenthal und Copper, die ich schmerzlich vermisse :( Das neue Team habe ich noch nicht so auf dem Schirm. Es geht um 2 Morde, das eine Opfer ist der (gehasste) Vater des einen Kommissars. Der auch noch mit dessen Dienstwaffe erschossen wird. Klar, dass es also der Kommissar schon mal nicht war, oder? ;)

Wünsche euch einen entspannten Tag und einen spannenden Abend nachher^^
Gespeichert
57, weiblich. Einzigartig? Nee: Einzig. Nich artig.
Irgendwas is immer.

ichso

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 458
  • Entzüge: THC 2003, Alkohol 2007, Nikotin 2012
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #84 am: 23. Januar 2022, 16:09:23 »

Na da hatte ich ja einen Bock geschossen ;)

Dachte die ganze Zeit, bei dem alten Team im Saarland war doch der Stellbrück (Striesow) Kommissar... Und Lena Odenthal ermittelt doch mit der jungen Frau Stern, seit Copper raus ist. Klar, die ermitteln ja auch in Luswigshafen^^

Scheint aber keiner gemerkt zu haben, oder nicht wichtig genug, es hier zu korrigieren ;)

ichso - durchgefroren vom Spaziergang. Die Altstadt (vor Corona eine echte Sehenswürdigkeit mit malerischen Plätzen und schönen alten Geschäften und Cafés) ist leider ziemlich verwaist :(
Gespeichert
57, weiblich. Einzigartig? Nee: Einzig. Nich artig.
Irgendwas is immer.

ichso

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 458
  • Entzüge: THC 2003, Alkohol 2007, Nikotin 2012
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #85 am: 23. Januar 2022, 21:49:38 »

Puuuuhhh... Dem jungen Polizisten empfehle ich dringend eine Therapie :( So Eltern gibt's in echt. Mein Vater war auch so ein Arschloch.

Zuviele Trigger gerade für mich.

Fünf von fünf Blaulichtern, obwohl ich den Anfang erst etwas soft fand.
Gespeichert
57, weiblich. Einzigartig? Nee: Einzig. Nich artig.
Irgendwas is immer.

AmSee13

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 658
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #86 am: 23. Januar 2022, 22:41:21 »

Der war nicht ohne….
Gespeichert
Du kannst nicht zurückgehen und den Anfang ändern,
aber du kannst jetzt neu anfangen und das Ende ändern.

ichso

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 458
  • Entzüge: THC 2003, Alkohol 2007, Nikotin 2012
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #87 am: 30. Januar 2022, 14:55:52 »

Und bääm! Schon wieder eine Woche rum...

Heute kommt ein Notruf mit neuer Besetzung. Habe euch mal den Text kopiert:

Das neue "Polizeiruf 110"-Duo des Rundfunk Berlin-Brandenburg nimmt in "Hildes Erbe" erstmals gemeinsam die Ermittlungen auf. Neu an der Seite von Adam Raczek ist Kriminalkommissaranwärter Vincent Ross, der frisch von der Polizeischule kommend, seine ganz eigenen Weltansichten und Arbeitsmethoden mitbringt.

Noch vor seinem ersten Arbeitstag ist er in eine Mordermittlung verwickelt. Ausgerechnet über seiner neuen Wohnung in Slubice wurde der 22-jährige Bastian Grutzke ermordet. Jener deutsche Student, der Vincent noch tags zuvor beim Einzug geholfen hatte. Adam Raczek, der am Tatort die Zeugen vernimmt, staunt nicht schlecht, auf diese Weise seinen neuen Kollegen kennenzulernen.

Die Spuren in der Wohnung des Opfers weisen auf einen Streit hin, der im Zusammenhang mit eskalierenden Erbschaftsauseinandersetzungen der Familie Grutzke zu stehen scheint.

Bastians Großmutter, Hilde Grutzke, die "Matriarchin" der Familie, verwahrt eine beachtliche Menge Bargeld in Tüten in ihrem Haus und öffnet schon mal die Tür mit vorgehaltener Schrotflinte. Das Verhältnis zu ihrer Familie und insbesondere zu ihrem Sohn Ulf ist angespannt und äußerst distanziert. Zu ihrem Enkel Bastian hatte sie bis kurz vor seinem Tod überhaupt keinen Kontakt. Und auch ihre Enkelin Emma kapselt sich ab und hatte nur zu ihrem Bruder Bastian eine enge Bindung. Deutlich näher steht Hilde ihrer Pflegerin Sandra Böttcher, die sich seit einiger Zeit um die an COPD erkrankte alte Frau kümmerte. Liegt in der Frage, wer das Vermögen der alten Dame erbt, auch die Lösung des Mordfalls? Adam hat Konzentrationsschwierigkeiten und ist aufgrund seiner Schlafstörungen nicht auf der Höhe, was seinem neuen Kollegen Vincent nicht entgeht. Doch das komplizierte Familiengeflecht vereinnahmt die Kommissare zunehmend und verlangt von beiden absolute Teamarbeit.
---

Im Radio gestern klang das erfrischend ;) Ich bin auf jeden Fall auf der Seite der resoluten Oma, grins... Bin gespannt und habe heute keinen Mörder-Tipp. Ausser, wenn ein Gärtner mitspielt, dann ist es ja klar ;)

Netten Gruß,

ichso - die sich schon auf morgen freut. Da kommen Tochter und Enkelin, wir reparieren (wieder mal) meinen Trockner. Frauenpower, yesss... ;)
Gespeichert
57, weiblich. Einzigartig? Nee: Einzig. Nich artig.
Irgendwas is immer.

ichso

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 458
  • Entzüge: THC 2003, Alkohol 2007, Nikotin 2012
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #88 am: 30. Januar 2022, 21:55:40 »

Oh Mann! Erst war ich angenehm berührt, dass durch den alkoholkranken Vater der Alkohol von seiner dunklen Seite gezeigt wurde. Und der junge Kommisaranwärter: ein Träumchen <3 Verboten jung, im Rock und Kajal verruchter Augenaufschlag... Vor 40 Jahren genau mein Beuteschema, hüstel... ;)

Die Familie und die Story: naja, ging so. Leider ziemlich vorhersehbar, fand ich. Die Oma war scheußlich und doch auch zum Teil verständlich. Oder?

Und zum Schluss der trinkende Vater mit den Plastiktüten voller Geld? Ich wette meinen Hintern drauf, dass er seine Tochter erst (wenn überhaupt) in der Psychiatrie besucht, wenn der letzte Cent verjubelt ist :((

Netten Gruß,

ichso - die, seit sie hier Sonntags kommentiert, die Krimis nochmal mit anderen Augen sieht. Nämlich auffallend ganz schön viel Suchtmist in den Folgen. Wie heute am Schluß: Polizeiarbeit ist nur aushaltbar mit Pillen und Wodka? Realität oder Stuß?
Gespeichert
57, weiblich. Einzigartig? Nee: Einzig. Nich artig.
Irgendwas is immer.

AmSee13

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 658
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #89 am: 30. Januar 2022, 22:14:24 »

Ich guck ja mehr oder minder deinetwegen….

Ich fand den gar nicht sooo übel, aber auch n bisschen sehr heftig, zu viele mir leider allzu bekannte Themen/ Problematiken drin, Suchtmist, Trauma, und und und…

Der Neuling hat mir gefallen, hält sich an Regeln, intelligent, idealistisch… Ob der wieder kommt?  nixweiss0

Ein Kommissar, der dem Alkohol und Pillen so verfallen ist und derart verantwortungslos Auto fährt… Nee, find ich nicht in Ordnung, gefällt mir gar nicht…

Die Oma…. hab mich echt gefragt, ob du noch auf deren Seite bist, wie du’s vorher geschrieben hattest… Als Mutter und Oma eine absolute Katastrophe…

Der Sohn…. Hilfe, wie haben die den Schauspieler so hingekriegt?

Grüße
AmSee
Gespeichert
Du kannst nicht zurückgehen und den Anfang ändern,
aber du kannst jetzt neu anfangen und das Ende ändern.