Alkoholforum - Für Betroffene, Angehörige und Interessierte

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Willkommen im Alkoholforum.

Autor Thema: Tatortfans hier? ;)  (Gelesen 11026 mal)

ichso

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 313
  • Entzüge: THC 2003, Alkohol 2007, Nikotin 2012
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #30 am: 06. September 2021, 08:09:11 »

Ja, dass der Charly aufhört (oder schon aufgehört hat) hatte ich auch gelesen... Bestimmt hatte er keine Zeit mehr, weil er so viele andere Projekte gemacht hat. Tatsächlich gucke ich alles von ihm ;) Und wenn der mal klingelt, schnappe ich meine Handtasche und gehe mit. Egal wohin, lach...

Die spröde Kollegin in Rostock passte hervorragend! Finde es auch sehr schade.
Gespeichert
57, weiblich. Einzigartig? Nee: Einzig. Nich artig.
Irgendwas is immer.

Orangina13

  • Erfahrenes Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 214
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #31 am: 06. September 2021, 09:12:14 »

Die spröde Kollegin war im Herzen ganz soft.
Aber ja,ich weiss ,was du safen willst. Sie war einfach klasse. Etwas unpassend fand ich ,dass die dann zum Schluss eine Liaison begonnen haben. Als zwei Sologänger,die sich durchs Leben begleitet haben, waren sie mir authentischer vorgekommen.
Naja,so eine Romanze kommt ja meistens ganz gut in Filmen  -) ,mir aber kams irgendwie unpassend vor.

Ich schaue auch alle Filme vom Hübner.
Ist wirklich ein begnadeter Schauspieler,einer zwischen Komik und Bodenhaftung verankert.
Das gefällt mir.

Orangina
Gespeichert

ichso

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 313
  • Entzüge: THC 2003, Alkohol 2007, Nikotin 2012
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #32 am: 06. September 2021, 09:59:20 »

Da bin ich ganz bei dir, lächel...

Ob als Hausmeister, Nazi auf dem Klassentreffen oder Rollifahrer - immer großes Kino!

Und die Romanze in Rostock fand ich auch mehr als unpassend. Ganz nach dem Motto: Wenn ich ihn nicht haben kann... ;))

Wie war das noch mit dem "Opium fürs Volk"? Aber die Gefahr der Suchtverlagerung auf TV (gucke ja schon länger nur Öffis, weil die Werbung mich stresst - und sowieso erst ab 20.00 Uhr) ist bei mir relativ klein. Mein alter geschenkter Fernseher pixelt schon eine Weile vor sich hin. Beim stricken ist das Bild nicht ganz so wichtig ;) Überlege tatsächlich, ob ich mir überhaupt noch einen neuen anschaffen will... Aber dann wäre ich reduziert auf Radio und ab und zu Smartphone. Na, mal sehen ;)
Gespeichert
57, weiblich. Einzigartig? Nee: Einzig. Nich artig.
Irgendwas is immer.

AmSee13

  • Vollmitglied
  • Erfahrenes Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 165
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #33 am: 06. September 2021, 10:16:31 »

Aber dann wäre ich reduziert auf Radio und ab und zu Smartphone. Na, mal sehen ;)

In dem Fall kann ich dir Hörspiele und Hörbücher empfehlen. Hab ich ne ganze Weile mal gemacht, als ich keinen Fernseher mehr haben wollte. Hab mir Material aus der Stadtbibliothek ausgeliehen.

Wirst du aber ohne Fernseher nicht deinen „Tatort“ vermissen.  ;)

Angenehmen Montag wünscht
AmSee
Gespeichert
Du kannst nicht zurückgehen und den Anfang ändern,
aber du kannst jetzt neu anfangen und das Ende ändern.

ichso

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 313
  • Entzüge: THC 2003, Alkohol 2007, Nikotin 2012
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #34 am: 06. September 2021, 10:27:49 »

Huhu AmSee :)

Manchmal sieht frau vor lauter Bäumen den Wald nicht ;) Ja, klar, ich brauche den Fernseher für meinen geliebten Tatort! <3

Hörbücher habe ich auch einige (Favorits: Siddhartha von Hesse, Momo von Ende, und Geschichtserklärungshörbücher für Kinder, auch Goethe erklärt für Kinder). Unsere Stadtbibliothek ist auch gut sortiert, da hole ich mir Krimis, die mag ich nur einmal hören ;)

Dank dir schön und auch Orangina :) Wünsche uns allen einen guten Wochenstart :)
Gespeichert
57, weiblich. Einzigartig? Nee: Einzig. Nich artig.
Irgendwas is immer.

Orangina13

  • Erfahrenes Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 214
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #35 am: 06. September 2021, 19:23:02 »

Und wieder mal mag ich  Stefanie Stahl empfehlen.
Diese Podcastreihe gibt's bei Youtube aber auch bei netflix.
Diese heißen STAHL ABER HERZLICH und SO BIN ICH EBEN.
Der Podcast für "Normalgestörte"(ein netter Begriff, wie ich finde ).

Gespeichert

ichso

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 313
  • Entzüge: THC 2003, Alkohol 2007, Nikotin 2012
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #36 am: 06. September 2021, 22:26:32 »

Hallo Orangina :)

Habe mal bei Stefanie Stahl geschaut. Also in Ihrem Blog, für Podcasts und Videos bin ich zu geizig mit meinem Datenvolumen ;) Bestimmt interessant für Menschen, die sich auf die Suche begeben. Gut geschrieben, informativ und achtsam :) Bei den raren Therapieplätzen zur Zeit (wegen coronabedingten Beschwerden ja noch rarer geworden...) sicher eine erste gute Hilfe!

Netten Gruß, ichso - die auch froh ist, wenn bei meiner weltbesten Thera ab Ende September hoffentlich wieder ein Plätzchen für mich frei ist <3
Gespeichert
57, weiblich. Einzigartig? Nee: Einzig. Nich artig.
Irgendwas is immer.

ichso

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 313
  • Entzüge: THC 2003, Alkohol 2007, Nikotin 2012
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #37 am: 06. September 2021, 22:30:30 »

PS: "Normalgestörte" finde ich echt bei manchen Menschen recht passend, lächel... Manchmal dachte ich früher: Ja, nee, is klaa, aber ich bin die mit der Diagnose ;)
Gespeichert
57, weiblich. Einzigartig? Nee: Einzig. Nich artig.
Irgendwas is immer.

Orangina13

  • Erfahrenes Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 214
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #38 am: 07. September 2021, 07:22:58 »

Guten Morgen ichso.

Ich finde den Begriff "Normalgestört" deswegen so gut ,weil er damit ausdrückt, dass jeder ,der ein Problem hat ,jeder, der eine Diagnose bekommen hat, das Gefühl bekommt, dass das normal ist und dieser Mensch dann eben nicht stigmatisiert wird und das Gefühl hat "ich bin das Problem und alle anderen sind gesund,normal,...etc".
So wie du schon geschrieben hast ,dachtest du damals ,dass du diejenige bist mit Diagnose.
Und damit hast du sicher auch den Eindruck bekommen von : alle anderen haben es leichter etc...

Vielleicht unterstell ich dir damit auch was,was gar nicht stimmt

Stefanie Stahl arbeitet viel mit dem inneren Kind.
Das finde ich richtig gut und es hilft jedem, der aktuell auf der Suche ist oder aber seine eigene Beziehung zu sich selbst zu verbessern.
Demnach würde ich sagen : Es ist für alle gut ,die sich dafür interessieren;-) und sicher braucht der eine mehr davon ,der andere weniger.

Ich gehöre aktuell zu der Kategorie "ich brauche mehr davon ".

Es gibt auch ein Arbeitsbuch von ihr.

So aber jetzt ist Schluss mit Werbung machen ;-))
Gespeichert

ichso

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 313
  • Entzüge: THC 2003, Alkohol 2007, Nikotin 2012
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #39 am: 12. September 2021, 10:06:20 »

Moinsen :)

Heute fällt Tatort ja aus wegen Politik ;)

Text aus der Fernsehzeitungs-App:

Das Erste und das ZDF präsentieren heute gemeinsam ein Triell, bei dem die Kandidierenden von der CDU/CSU, der SPD und dem Bündnis 90/Die Grünen in einem 90-minütigen Live-Format miteinander diskutieren und ihre Positionen zu bedeutsamen Themen des Bundestagswahlkampfs darstellen. Von der Corona- und Klimakrise bis hin zur aktuellen Lage in Afghanistan werden die unterschiedlichen Herangehensweisen der Parteien genauer beleuchtet. Wie stellen sich die Kandidierenden Deutschland mit ihrer Partei im Kanzleramt vor? Wer kann sich den Herausforderungen stellen?
Moderiert wird die Sendung von ZDF-Moderatorin Maybrit Illner und dem ARD-Chefredakteur Oliver Köhr.

Mit dabei:Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen)Armin Laschet (CDU/CSU)Olaf Scholz (SPD)
---

Wenn ich ganz viel Glück habe, schaue ich das (also ich auf jeden Fall!) gemeinsam mit meiner sehr politisch interessierten Enkelin und ihrem Freund (sie ist 18, er 17, voll süß <3) - da ich nachher zum Kaffee dort eingeladen bin :) Nehme vorsichtshalber mal mein Insulinzeug mit, dann kann ich eine Runde Pizza schmeißen, falls gewünscht, lächel...

Guckt ihr auch?

Netten Gruß, ichso
Gespeichert
57, weiblich. Einzigartig? Nee: Einzig. Nich artig.
Irgendwas is immer.

ichso

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 313
  • Entzüge: THC 2003, Alkohol 2007, Nikotin 2012
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #40 am: 12. September 2021, 11:25:25 »

PS: Habe den letzten Post nochmal im Kopf rollen lassen... Was hat für mich "eigentlich" jeden Sonntag Tatort gucken oder nicht (Wieso denke ich jetzt an Shakespeare? Lächel...) überhaupt mit Sucht zu tun?

Ziemlich viel, tatsächlich:

- Ich bin durch die Abstinenz in der Lage, meinem Leben Struktur zu geben.
- Ich habe meinen Fernseher nicht für Suchtmittel in Zahlung gegeben.
- Ich interessiere mich für andere Dinge, statt für Suchtmittelbeschaffung und -konsum.
- Ich empfinde Vorfreude. Vor allem auf den Besuch bei meiner Enkelin, und da ist der Tatort peripher ;)
- Ich habe Geld für eine evtl. Pizzabestellung, weil: seit ich nichts mehr konsumiere, habe ich immer! Geld übrig :D
- Ich weiß morgen noch, was ich heute getan habe. Und ich brauche mich morgen für nichts zu schämen...

Puuhhh, ganz schön viele "Ich's" - aber auch ganz schön schöööön :)

Und jetzt wünsche ich das gerade Allen hier. Den Nassen, den Halbtrockenen, den Trockenen. Diese guten Früchte nach dem härtesten Kampf meines Lebens. Ich bleibe auf jeden Fall dran! Das will ich alles nicht mehr wegschmeißen für Scheiß-Suchtmittel.
Gespeichert
57, weiblich. Einzigartig? Nee: Einzig. Nich artig.
Irgendwas is immer.

Britt

  • Vollmitglied
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 651
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #41 am: 13. September 2021, 12:15:35 »

Triell oder Tatort ?

ER: 
Zitat
HAST DU DAS "TRIELL" GESEHEN ?
               
SIE:
Zitat
NEIN, ICH HABE "TATORT" GESCHAUT. WAR ABER BLÖD. DREI KOMMISSARE UND JEDER GEGEN JEDEN.

 :lach: :lach: :lach:
Gespeichert
~ bevör ik mi nu opregen deed, is dat mi lever egaal ~

ichso

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 313
  • Entzüge: THC 2003, Alkohol 2007, Nikotin 2012
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #42 am: 13. September 2021, 13:23:37 »

Lach... Klasse! Genau mein Humor  ;)  44.

Denn das ist in meinem Kopf das einzig Dumme an der Demokratie. Dass auch die Dummen wählen dürfen ;)
Gespeichert
57, weiblich. Einzigartig? Nee: Einzig. Nich artig.
Irgendwas is immer.

ichso

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 313
  • Entzüge: THC 2003, Alkohol 2007, Nikotin 2012
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #43 am: 03. Oktober 2021, 18:47:16 »

Hallo @all,

heute kein "Vorspann". Bin noch durcheinander und oft traurig. Gucke trotzdem als Ablenkung, weil ich Borowski und sein Team mag. Der Mörder ist wahrscheinlich Lars Eidinger ;) den ich als einen der besten Schauspieler unserer Zeit ansehe.

Netten Gruß, ichso
Gespeichert
57, weiblich. Einzigartig? Nee: Einzig. Nich artig.
Irgendwas is immer.

ichso

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 313
  • Entzüge: THC 2003, Alkohol 2007, Nikotin 2012
Re: Tatortfans hier? ;)
« Antwort #44 am: 17. Oktober 2021, 18:43:49 »

Nach 10km Nordic walken heute Nachmittag bin ich ganz entspannt im Hier und Jetzt und habe vor dem Abendessen noch schnell die Vorschau für heute gelesen:

Diesmal aus Dresden, klasse Team! 2 junge Kommissarinnen mit "Eigenleben" und der altmodische Chef Schnabel, sehr lustig :)

Es geht um Stalker (hatte im echten Leben vor Jahren damit zu tun, echt gruselig!!) und um Nanotechnologie. Das sagt mir jetzt erstmal überhaupt nichts. Tippe jedoch diesmal nicht auf den Gärtner als Mörder, sondern auf den Computer-Nerd ;)

Gespeichert
57, weiblich. Einzigartig? Nee: Einzig. Nich artig.
Irgendwas is immer.