Treffpunkt > Klatsch und Meckerecke

Zitate und Sinnsprüche

(1/68) > >>

Land-in-Sicht:
Ein Hallo mal wieder in die Runde :)!

Ich möchte hier gerne einen Thread eröffnen in welchem Zitate und Sinnsprüche ihren Platz finden können...
Schon oft habe ich die Erfahrung gemacht dass solche klugen und mutmachende Worte in dunklen Stunden aufbauen und mitunter sogar Begleiter in ganzen Lebensphasen sein können. Manche anderen wiederum rütteln wach oder bringen einfach mal zum Schmunzeln.

Nun bin ich gespannt was Ihr so für Sprüche auf Lager habt... ;)

Liebe Grüße,
Land-in-Sicht

Land-in-Sicht:
Und ich möchte auch gleich mal anfangen mit einem Zitat
von Nelson Mandela zu seiner Antrittsrede 1994

„Unsere tiefste Angst ist nicht, unzulänglich zu sein.
Unsere tiefste Angst ist, grenzenlos mächtig zu sein.
Unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, ängstigt uns am meisten.
Wir fragen uns: Wer bin ich denn, dass ich so brillant sein soll?
Aber wer bist du, es nicht zu sein?
Du bist ein Kind Gottes.
Es dient der Welt nicht, wenn du dich klein machst.
Sich klein zu machen, nur damit sich andere um dich herum nicht unsicher fühlen,
hat nichts Erleuchtetes.
Wir wurden geboren, um die Herrlichkeit Gottes, der in uns ist, zu manifestieren.
Er ist nicht nur in einigen von uns, er ist in jedem einzelnen.
Und wenn wir unser Licht scheinen lassen,
geben wir damit unbewusst anderen die Erlaubnis, es auch zu tun.
Wenn wir von unserer eigenen Angst befreit sind,
befreit unsere Gegenwart automatisch die anderen.“

Pinguin:

Land in Sicht, da hast Du jetzt bei mir aber voll ins Schwarze getroffen.  :)  Toller Thread.... Muss mich stark zurückhalten, dass ich den nicht vollstopfe...  :)   Bin ich doch so ein Wort- und Text-Fetischist. Darum wechsel ich auch ständig meine Signatur.

Es gibt so viele Zitate, Weisheiten, Aphorismen, Bilder, Liedtexte (!!!) die mich in meinem Leben unheimlich gestärkt haben, mich aus Gedankenkreiseln befreit haben oder meinem Leben eine Wendung gegeben haben.... Die Wirkung ist manchmal buchstäblich magisch.

Danke für die Rede Mandela's. Ich kannte nur einen Auszug davon... Beeindruckend.... und wahr....

Jetzt muss ich erst mal einen Kaffee trinken, dann stelle ich auch ein Sprüchlein rein.  :)

Liebe Grüße!

Pinguin:

So, jetzt ist Pingu wach.  8)  :)

"Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden zu Worten.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden zu Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden zu Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal."

unbekannter Verfasser

Und das hier noch:

"Ich schlief und träumte, das Leben sei Freude.
Ich erwachte und sah, das Leben war Pflicht.
Ich handelte, und siehe, die Pflicht war Freude."

Rabindranath Tagore

(1861 - 1941), in Bengali: Ravindranath Thakur, indischer Dichter und Philosoph, erhielt 1913 den Nobelpreis für Literatur



Land-in-Sicht:

--- Zitat von: Pinguin am 01. April 2014, 06:28:43 ---Muss mich stark zurückhalten, dass ich den nicht vollstopfe...
--- Ende Zitat ---
Du, das kann mir genauso passieren... ;D

Als ich neulich meinen Eltern in einem langen Gespräch alles offen auf den Tisch legte, holte meine Mutter eine Karte hervor und schenkte sie mir. Sie hatte sie wenige Tage zuvor gekauft ohne dabei auch nur im geringsten an mich zu denken. Auf der Karte stand:

"Heute betrinke ich mich mit Tee, bis ich 2,5 Kamille hab!!"

Hängt jetzt hier bei mir im Wohnzimmer... ;)

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln