Alkoholforum - Für Betroffene, Angehörige und Interessierte

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Willkommen im Alkoholforum.

Autor Thema: Weihnachten und Neujahr  (Gelesen 32293 mal)

Harald

  • Vollmitglied
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Weihnachten und Neujahr
« Antwort #30 am: 26. Dezember 2019, 18:25:54 »

Hallo,

Ich habe mich in letzter Zeit leider nicht hier einbringen können. Trotzdem möchte ich nicht versäumen, allen hier noch ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen. Natürlich alles ohne Alkohol, da es auch andere leckere Getränke gibt.

Allen die meine Geschichte verfolgt haben, möchte ich sagen, dass ich in den letzten Monaten eine neue Arbeit angefangen habe. Nach sehr vielen Jahren habe ich die alte Beschäftigung hingeworfen und etwas Neues angefangen. Jetzt werde ich auch im Job wieder gebraucht und fühle mich auch da wieder wohl. Nun sind es, .... ich muss wirklich rechnen, 43 Monate Leben in einer zufriedenen Abstinenz.

Abschließend möchte ich sagen, ich habe nach dem Neuanfang alles richtig gemacht und rate jedem auch den Mut aufzubringen. Es lohnt sich. Wer noch unentschlossen ist, dass neue Jahr beginnt bald und gute Vorsetzte werden immer gesucht.

Viele Grüße Harald
Gespeichert
„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren!“

Wolfsfrau

  • Vollmitglied
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1025
Re: Weihnachten und Neujahr
« Antwort #31 am: 28. Dezember 2019, 06:55:50 »

Hallo,

auch von mir alle guten Wünsche und eine möglichst geruhsame Zeit
bis zum Jahreswechsel Euch allen. Ein herzliches Danke an alle, die
dieses Forum pflegen und betreuen. Es hat auch mir als Angehöriger
schon über lange Zeit geholfen.  :-*

Herzliche Grüße Euch allen
Wolfsfrau

 :sun:
Gespeichert

Gerchla

  • Vollmitglied
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1461
Re: Weihnachten und Neujahr
« Antwort #32 am: 22. Dezember 2020, 09:50:57 »

Hallo liebe Forumsmitglieder und Mitleser,

aus aktuellem Anlass hole ich diesen Thread mal wieder nach oben   ;)

Ich wünsche Euch allen ein schönes und friedvolles Weihnachtsfest. Es wird dieses Jahr für viele ein wenig anders laufen, als wir das sonst so gewohnt waren. Was ich (wir) dieses Jahr erleben durften und mussten, hat mir gezeigt, dass nichts selbstverständlich ist im Leben. Ich empfinde deshalb große Dankbarkeit für alles was ich habe und auch dafür, dass ich gut durch dieses Jahr gekommen bin.

Allen, denen es nicht so gut ging wie mir wünsche ich, dass sie 2021 ein besseres, ein gutes Jahr, erleben dürfen.

Ich möchte mich auch noch ganz herzlich bei allen hier im Forum bedanken. Für den konstruktiven und anregenden Austausch, für die vielen Denkanstösse die ich hier immer wieder bekomme und auch für das Gefühl, dass wir hier alle zusammen etwas wirklich sinnvolles tun. Und vielen Dank auch an die Admins, die viel Zeit dafür aufwenden um dieses Forum hier am Laufen zu halten! Danke!

In diesem Sinne, nochmals ein schönes Weihnachtsfest für Alle und rutscht gut rüber ins Neue Jahr!

Liebe Grüße
Gerchla
Gespeichert

Betty

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1753
  • Carpe Diem - Der Weg ist das Ziel
Re: Weihnachten und Neujahr
« Antwort #33 am: 22. Dezember 2020, 09:59:52 »

Moin an alle Mitglieder und ein Danke von mir.
Vor vielen Jahren bin ich hier gelandet mit dem Entschluss, einen neuen Weg zu gehen. Ich habe es geschafft. Um so dankbarer bin ich nach diesem holprigen und anstrengenden Jahr. Es war sehr kompliziert aus verschiedenen Gründen. Trotzdem: Ich habe alles, was ich brauche. Ich bin leider in diesem Jahr mit meinem Katerchen allein, aber viele andere Menschen sicher auch. Ich wünsche euch allen besinnliche, ruhige Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr. Passt auf euch auf und bleibt gesund. Liebe Grüße von Betty
« Letzte Änderung: 22. Dezember 2020, 17:11:20 von Betty »
Gespeichert
Auf dem Weg zu mir lerne ich mich immer besser kennen.
Ich habe Freundschaft mit mir geschlossen und freue mich, dass ich mir begegnet bin.

Ich bin lieber ein Original als eine herzlose Kopie.

Britt

  • Vollmitglied
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 651
Re: Weihnachten und Neujahr
« Antwort #34 am: 22. Dezember 2020, 13:21:55 »

Ihr lieben Aktiven und stillen Mitlesenden,
ich wünsche euch allen Zuversicht. Denn ich finde, Zuversicht ist gerade in dieser Weihnachtszeit besonders wichtig für ein friedliches und gesundes Hinübergleiten ins neue Jahr 2021. Corona hat uns alle irgendwie getroffen, mich aber auch gestärkt.  Nachdenken über das, was war und ist und werden könnte, oder sollte. Ich gebe der Hoffnung Zuversicht und Raum.
Diese Weihnachtszeit ist so viel mehr als nur Feiern und Geschenke machen. Möge euer Weihnachten mit den wahren Wundern und der Bedeutung dieser schönen Zeit erfüllt sein.

Kraft und Zuversicht entstehen, wenn wir voneinander lernen.
(© Hanna Schnyders)

Ich wünsche euch von Herzen Kraft und Zuversicht.
Bleibt oder werdet gesund!
Britt
Gespeichert
~ bevör ik mi nu opregen deed, is dat mi lever egaal ~

Susanne68

  • Vollmitglied
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 904
Re: Weihnachten und Neujahr
« Antwort #35 am: 23. Dezember 2020, 10:36:55 »

Man kommt ja kaum drum rum, sich wegen Corona ab und an Gedanken zu machen. Aber bei uns und unseren Familien ist es noch nicht, und wir halten uns an die Vorsichtsmaßnahmen, viel mehr können wir gerade nicht tun.

Wir sind ein kleines Unternehmen, haben auch einige kleine Kunden, wo jetzt nichts mehr geht, dafür habe ich wegen der Digitalisierung möglicherweise demnächst ein weiteres Standbein, bleibt abzuwarten, was nächstes Jahr passiert.

Ansonsten haben wir die letzten über 30 Jahre kein Weihnachten so, wie es in vielen Familien üblich ist, gefeiert, die (Teil-) Familienzusammenkünfte zu dieser Zeit über die ganzen Jahre lassen sich an einer Hand abzählen. Die freien Tage haben wir auch schon immer genossen und gutes Essen ist und das ganze Jahr über wichtig. Gestern habe ich die leeren Läden genossen, musste nirgends warten, und Weihnachtsgeschenke habe ich noch nie gekauft, für uns hat sich da nichts geändert...

...an sich ist unser Lebensstil für diese Zeit wie geschaffen. Wir sind zu zweit wie meistens, Vorratskeller, Gefriere und Kühlschrank sind voll, wir wohnen in einer schönen Gegend, so dass sich der Verzicht aufs Reisen auch aushalten lässt.

Gesund bleiben ist gerade das wichtigste und das wünsche ich allen hier.

Gruß Susanne

Gespeichert

gerd48

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 477
Re: Weihnachten und Neujahr
« Antwort #36 am: 24. Dezember 2020, 08:54:32 »

Den ganzen Wünschen für Weihnachten und dem neuen Jahr schließe ich mich an,
wünsche vor Allem ein trockenes Jahr 2021, alles andere ergibt sich :) :snowmanDance:
LG Gerd
Gespeichert

Silbermöwe

  • Vollmitglied
  • Erfahrenes Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 115
Re: Weihnachten und Neujahr
« Antwort #37 am: 24. Dezember 2020, 10:31:56 »

Ich wünsche euch ruhige, friedliche und zufriedene Tage.  Bleibt gesund.

LG Silbermöwe
Gespeichert

proky

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 303
Re: Weihnachten und Neujahr
« Antwort #38 am: 24. Dezember 2020, 12:54:06 »

Liebe Community,

Euch allen frohe Weihnachten und besinnliche, suchtdruckfreie Feiertage.

LG

Proky

Gespeichert

Greenfox

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4617
Re: Weihnachten und Neujahr
« Antwort #39 am: 24. Dezember 2020, 18:14:53 »

Auch ich wünsche Allen ein besinnliches und stressfreies Weihnachtsfest und schöne Feiertage!

Gruß  wikende091
Greenfox

Gespeichert
Es rettet uns kein höh’res Wesen,
kein Gott, kein Kaiser noch Tribun
Uns aus dem Elend zu erlösen
können wir nur selber tun!

Daun 2020

  • Vollmitglied
  • Erfahrenes Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 184
Re: Weihnachten und Neujahr
« Antwort #40 am: 24. Dezember 2020, 22:48:45 »

Ja auch ich schließe mich an.
Ein schönes Weihnachten und einen guten Rutsch.
Ich bin zwar alleine zu Hause aber ist  nur eine Erkältung
Haubtsache kein Coronna.
Aber eins muss man doch sagen,Flugverkehr weniger weniger Autos auf den Strassen,das tut der Umwelt auch gut.
Und da Streitsüchtige Politiker jetzt andere Sorgen haben,werden wir warscheinlich auch von Kriegen weitestgehend verschont.
Gespeichert
Der Weg ist das Ziel
Konfuzius (551–479 v. Chr.

Spaziergänger

  • Vollmitglied
  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 52
Re: Weihnachten und Neujahr
« Antwort #41 am: 01. Januar 2021, 01:12:41 »

Liebe Leute,

ein gutes neues Jahr Euch allen!

Spaziergänger
Gespeichert

Greenfox

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4617
Re: Weihnachten und Neujahr
« Antwort #42 am: 01. Januar 2021, 11:35:02 »

Auch ich wünsche Allen ein gutes und gesundes Neues Jahr! (Es kann ja nur besser werden als das vergangene  ;):heartBalloon: :sun:
Mögen alle Eure Wünsche und Vorhaben für dieses Jahr in Erfüllung gehen.

Hauptsache, Ihr nehmt sie auch tatsächlich in Angriff :klugsch:
Also - ran an die Buletten!

Gruß
Greenfox
Gespeichert
Es rettet uns kein höh’res Wesen,
kein Gott, kein Kaiser noch Tribun
Uns aus dem Elend zu erlösen
können wir nur selber tun!

Betty

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1753
  • Carpe Diem - Der Weg ist das Ziel
Re: Weihnachten und Neujahr
« Antwort #43 am: 02. Januar 2021, 12:59:59 »

Ein frohes neues Jahr und alles Gute und beste Gesundheit mit der Erfüllung aller Wünsche. Das Jahr wird bestimmt gut.
Herzliche Grüße von Betty
Gespeichert
Auf dem Weg zu mir lerne ich mich immer besser kennen.
Ich habe Freundschaft mit mir geschlossen und freue mich, dass ich mir begegnet bin.

Ich bin lieber ein Original als eine herzlose Kopie.

FrankUndFrei

  • Vollmitglied
  • Erfahrenes Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 111
Re: Weihnachten und Neujahr
« Antwort #44 am: 02. Januar 2021, 21:58:04 »

Ja euch allen ein frohes neues Jahr.
Stimmt, das wird bestimmt gut!
Für mich hat es jedenfalls schon mal gut anfangen!
Seit ich trocken bin gehe ich ja vor allem im Winter gern früh schlafen. Von daher ist mir diese Knallerei auch verhasst.
Dieses Jahr war hier um halb eins totale Ruhe und ich konnte direkt in die Falle.
Um 10 ging ich zu meinem Neujahrslauf auf die Piste, diesmal ohne die ganze Feinstaubbelastung von den Knallern.
Habe mal gehört,die verursachen Neujahr so viel Feinstaub, wie der gesamte Straßenverkehr in einem ganzen Monat. Das muss man sich mal reinziehen  :o
Und die ganzem Verletzten, oft auch noch Unbeteiligte. Also wenn der Verkauf nächstes Jahr wieder erlaubt wird, zweifele ich echt am Verstand unserer Politiker. Das bedeutet dann, nächstes Neujahr sind ein paar schwere Brandverletzungen - womöglich sogar ausgeschossene Augen oder abgetrennte Hände OK  , weil dann wieder genug Ärzte bereitstehen um die Verletzten zu versorgen ,oder wie????
Das Zeuge gehört in die Hände von Profis und nicht in Hände von (jedenfalls oftmals) Besoffenen.
Gespeichert