Alkoholforum - Für Betroffene, Angehörige und Interessierte

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Willkommen im Alkoholforum.

Autor Thema: Weihnachten und Neujahr  (Gelesen 26931 mal)

FrankUndFrei

  • Vollmitglied
  • Erfahrenes Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 103
Re: Weihnachten und Neujahr
« Antwort #45 am: 02. Januar 2021, 22:20:29 »

Aber eins muss man doch sagen,Flugverkehr weniger weniger Autos auf den Strassen,das tut der Umwelt auch gut.
ja,da hast du wohl recht, Daun.
Wer weiß,vielleicht sind die ganzen Corona-Lockdowns ja sogar das Zünglein an der Waage,was uns vor einer totalen ökologischen Katastrophe bewahrt...vor allem wenn das ganze eine langfristige Verhaltensänderung bei vielen anstößt..manche Zeichen deuten ja dahin...die Hoffnung stirbt zuletzt.

Und mir tut es ehrlich gesagt auch gut, dass es überall ein bisschen ruhiger ist.

Nur für die Kinder und Jugendlichen ist es natürlich Mist. Meine Tochter kann eigentlich sehr gut alleine lernen,würde sagen in manchen Fächern sogar effektiver als wenn sie in der Schule sitzen würde (das hat sie von mir, ich war auch so).
Aber täglich die Klassenkameraden um sich herum,nach der Schule noch mit ner ganzen Horde durch die Stadt ziehen, Tennisverein und sogar der Konfirmandenunterricht (per Zoom ist das Quark)  fehlt natürlich wahnsinnig. Das tut mir schon sehr leid...
Gespeichert