Alkoholforum - Für Betroffene, Angehörige und Interessierte

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Willkommen im Alkoholforum.

Autor Thema: Ich finde "Angela" cool.  (Gelesen 14597 mal)

Blaumann

  • Gast
Ich finde "Angela" cool.
« am: 19. Juli 2017, 08:41:24 »

Als bekennender Nichtwähler schon mal eine Aussage.

Ich bin Parteilos. Aber im Schoß von "Mamma" fühle ich schon das es ganz gut läuft. Natürlich erhebe ich nicht den Anspruch auf Einzelschicksale Rücksicht zu nehmen. Ohne Dekadent sein zu wollen. Es läuft wenn man etwas macht. Gerechtfertigte Investitionen sind z.Zt.kein Hindernis. Da kenne ich andere Zeiten.


Gruß
Michael
Gespeichert

gerd48

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 477
Re: Ich finde "Angela" cool.
« Antwort #1 am: 19. Juli 2017, 18:58:13 »

Ach, du bist der, der sie gut findet ;D
Gespeichert

lime juice

  • Vollmitglied
  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 68
Re: Ich finde "Angela" cool.
« Antwort #2 am: 22. Juli 2017, 17:46:34 »

Als Nicht-Deutscher werde ich hier für keinen Kandidaten Partei ergreifen. Aber ich gehe in meinem Land vier mal im Jahr Abstimmen/Wählen und bin der Überzeugung, dass jeder wählen sollte!
Gespeichert

Eader1956

  • Gast
Re: Ich finde "Angela" cool.
« Antwort #3 am: 15. Oktober 2017, 16:51:29 »

Ich finde auch, dass man wählen sollte. Kein Parteiprogramm sagt mir 100% zu, aber mit manchen identifiziert man sich mehr als mit anderen. Das Problem, wenn wir nicht wählen, ist dass die Wähler der AFD prozentual stärker sind.

Und zu Angela: Ich finde, sie macht ihre Aufgabe sehr gut. Jede Aktion führt zu einer Reaktion, die vorher vielleicht gar nicht abzusehen ist. Dennoch versucht sie, die Konsequenzen bestmöglich abzuschätzen ohne jemanden zu benachteiligen. Es ist leicht, jede Entscheidung als Fehlentscheidung darzustellen, wenn man das ganze subjektiv betrachtet. Objektiv unter Betrachtung aller möglichen Situationen, wüsste ich teilweise nicht was ich besser machen sollte und will daher auch nicht über sie urteilen. Wenn man sich machtbesessene Politiker davor anschaut, macht sie ihre Aufgabe ganz anständig
Gespeichert

Dietmar

  • Gast
Re: Ich finde "Angela" cool.
« Antwort #4 am: 15. Oktober 2017, 18:00:40 »

Ah, Du bist dann also der Andere ...  ;D
Gespeichert

ella

  • Gast
Re: Ich finde "Angela" cool.
« Antwort #5 am: 12. Juli 2019, 16:52:46 »

Angela macht auch nur leere Worte so wie all die anderen. Egal wann und wound wie Deutschland hat ein Talent scheinbar stets das Falsche gewählt zu haben war mehr als nur einmal in einem riesigen Chaos endete. Wir sind mit Angela mal wieder auf dem besten Weg dahin
Gespeichert

Dietmar

  • Gast
Re: Ich finde "Angela" cool.
« Antwort #6 am: 12. Juli 2019, 19:20:08 »

Wir sind mit Angela mal wieder auf dem besten Weg dahin

Ohhh  :o Ich habe mich für einen anderen Weg entschieden! Wer sind Deine Weggefährten (wir's)?
Gespeichert