Alkoholforum - Für Betroffene, Angehörige und Interessierte

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Willkommen im Alkoholforum.

Autor Thema: Die exzellenten Vorzüge der Abstinenz!  (Gelesen 84192 mal)

Pinguin

  • Vollmitglied
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2818
Re: Die exzellenten Vorzüge der Abstinenz!
« Antwort #30 am: 31. August 2014, 08:01:30 »


Habe es gerade schon in einem anderen Thread gepostet, aber eigentlich gehört das hierher:

Es ist so schön, morgens zu erwachen und das Schlafzimmer stinkt nicht.
Früher hing sonntags meist ein widerlicher, säuerlicher Geruch meiner Alkoholausdünstungen im Raum. Total ekelhaft!

Ich bin heute morgen aufgewacht und freute mich, dass dem nicht (mehr) so ist.  :)

Gespeichert
„Erfolg ist nicht auf Erfolg aufgebaut. Er ist auf Fehlern aufgebaut. Er ist auf Frustration aufgebaut. Manchmal ist er auf Katastrophen aufgebaut.“

Darksoulsunited

  • Gast
Re: Die exzellenten Vorzüge der Abstinenz!
« Antwort #31 am: 31. August 2014, 17:10:13 »

Pinguin, danke für dieses tolle Thema!

Mit dem Schlazimmer das empfinde ich auch als sehr positiv!

Meine weiteren Gründe dafür sind:
- Ich komme finaniziell besser zurecht
- ich muss das Leergut nicht verstecken, wenn spontan Besuch kommt
- Nach dem Aufstehen ist meine wohnung so ordentlich wie am Vorabend (wenn ich getrunken habe, sah meine Wohnung aus wie eine einzige Müllhalde... Kronkorken in jeder ecke, überall leere oder angebrochene  Flaschen, ganz zu schweigen von dem Alkoholgeruch, wenn ich mal wieder etwas verschüttet habe
- ich wache auf ohne Verletzungen, von deren Herkunft ich nichts weiß
- Meinem Körper geht es besser
- Ich ernähre ich gesünder und regelmäßiger
Gespeichert

Britta_60

  • Gast
Re: Die exzellenten Vorzüge der Abstinenz!
« Antwort #32 am: 21. September 2014, 17:03:27 »

Hallo,
dann will ich diesen Thread auch dazu nutzen zu zeigen, dass ich auch mal wieder da bin:
es geht mir ganz gut - meist ohne Alkohol - aber eben leider noch nicht immer.
Aber ich arbeite dran: waren gestern eingeladen und hatte eine schlechte Nacht und morgens Kopfweh.
Getrunken habe ich 1/4 l Weißwein, dachte das wäre o.k.
Der Entschluss ist mal wieder "endgültig" gefasst - aber ich glaube auch daran, dass ich es jetzt wirklich schaffe.

Das heisst , ich vergebe auch 100 Punkte für den
-Kopfweh freien nächsten Morgen
-mehr Energie
-mehr Geld im Portemonaie
-Einkaufen mit freiem Kopf, weil ich mich nicht mehr umsehen muss, wer mich jetzt womöglich am Weinregal sieht

Gruß - Britta
Gespeichert

CarmenX

  • Gast
Re: Die exzellenten Vorzüge der Abstinenz!
« Antwort #33 am: 21. September 2014, 18:17:36 »

Hallo Britta, guten Abend zusammen,

dazu habe ich gestern in meinem Thread auch was gepostet, was eigentlich hierher gehört.

Also ich merke, dass ich viel wacher bin und mehr leisten kann und sogar Spaß dabei habe. Ich saß meistens herum, auch wenn ich nicht gerade einen Kater hatte, jeder Handgriff war eine Überwindung, nichts hat mehr wirklich Freude gemacht.
Will heißen, meine depressiven Zustände machen mir zunehmend weniger zu schaffen.

Ich mache wieder Sport, auch wenn ich klein anfangen muss. Soll ja auch gut sein, gegen Depressionen.

Lieben Gruß

Carmen

Gespeichert

RiderWithoutShoes

  • Gast
Re: Die exzellenten Vorzüge der Abstinenz!
« Antwort #34 am: 30. September 2014, 03:46:02 »

Mir ist da ja auch schon etliches aufgefallen..

- man kann jeden Tag davon ausgehen, fit zu sein, d.h. man ist viel flexibler, was Termine für Meetings, Verabredungen mit Freunden etc angeht. Da man nie trinkt, ist man jeden Tag fit (mal abgesehen von anderen Krankheiten) und kann sich viel freier mit Aktivitäten eindecken

- nachdem ich jahrelang immer nur betrunken bei Konzerten war, ist mir irgendwann überraschend aufgefallen, dass man nüchtern eigentlich viel mehr von ihnen hat

- trifft auch auf (nette) Parties zu, man amüsiert sich trunken ja nicht wirklich

- man schläft viel, viel (viel, viel, viel, viel...) besser und sogar wenn man mal schlecht schläft, ist das dann gar nicht so schlimm, man ist trotzdem irgendwie immer einigermaßen fit

- man hat mehr Zeit. Die Zeit, die vorher mit Betanken verbracht wurde, steht nun anderen Aktivitäten offen.
Gespeichert

Zottelchen

  • Gast
Re: Die exzellenten Vorzüge der Abstinenz!
« Antwort #35 am: 19. Oktober 2014, 06:33:28 »

für mich ist ein wesentlicher Vorteil der Abstinenz, dass ich wirklich einen erholsamen Schlaf habe und fast immer mit Träumen aufwache. Das ist dann immer ein richtiges Glücksgefühl und meist springe ich dann frisch und munter aus dem Bett.
 


Gespeichert

Mira

  • Vollmitglied
  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 285
Re: Die exzellenten Vorzüge der Abstinenz!
« Antwort #36 am: 19. Oktober 2014, 19:08:50 »

Man kann mit Freunden einen gemütlichen, sonnigen Tag am Waldrand verbringen mit Grillieren UND dann abends trotzdem noch eine runde Joggen gehen.

Vorher habe ich immer mitgetrunken (da gibt's immer das ganze Programm, Weiss- Rotwein, Bier….), mich dabei zurückgehalten und dafür dann zu Hause den Rest nachgeholt.




« Letzte Änderung: 19. Oktober 2014, 19:40:39 von Mira »
Gespeichert

Zottelchen

  • Gast
Re: Die exzellenten Vorzüge der Abstinenz!
« Antwort #37 am: 26. Oktober 2014, 06:02:54 »

Irgendwie wundert es mich immer wieder, wie sehr sich die Geschichten alle ähneln.

..., mich dabei zurückgehalten und dafür dann zu Hause den Rest nachgeholt.

Wenn ich mit anderen weggegangen bin, habe ich auch meistens nichts getrunken. Zum einen war es mir peinlich, dass meine Gläser immer schneller leer waren und zum anderen musste ich meist noch fahren. Aber kaum zu Hause angekommen hab ich dann alles nachgeholt...  :o

Aber zurück zu den Vorzügen der Abstinenz:

Es sind viele ganz kleine und banale Dinge die mein Leben wieder schönen machen. Meine ganz normale Lebensfreude ist zurückgekommen. Mich erfreut es schon, wenn die Sonne scheint. Wenn dazu noch ein schönes Lied im Radio läuft, habe ich schon ein Lächeln im Gesicht.
Oft höre ich aber, dass man ohne Alkohol keinen Spass haben kann. Das kann ich für mich auf keinen Fall bestätigen. Ich finde es ja auch nicht spassig im Nebel Auto zu fahren. Versteht ihr was ich meine? 
Gespeichert

Katniss

  • Gast
Re: Die exzellenten Vorzüge der Abstinenz!
« Antwort #38 am: 17. November 2014, 06:55:14 »

Guten Morgen,

das ist ja ein schönes Thema. Sicher wird sich Einiges wiederholen.
Also....

- Es ist schön, Zeit für Hobbies zu haben.
- Das Gefühl, ganz klar schlafen zu gehen und nüchtern aufzuwachen, ist toll.
- Ein gutes Körpergefühl durch keinen Alkohol, viel Sport, gesunde Ernährung stellt sich ein.
- Es gibt kein schlechtes Gewissen mehr und keine Grübeleien, wie man sich am Abend zuvor mal wieder blamiert hat.
- Es gibt keine Versuche mehr, Fragen und Gespräche abzublocken, die man nicht beantworten kann bzw. wozu man nichts sagen kann, weil man nicht mehr weíß, was passiert ist.
- Es ist nicht mehr nötig, früh vor der Arbeit noch mal schnell zur Tankstelle zu fahren, um Pfeffis zu kaufen.
- Es gibt keine Angst mehr, dass jemand die versteckten Flaschen entdeckt.
- Die Peinlichkeit, wöchentlich zu Glaskontainer zu fahren, entfällt.
- Die Alibieinkäufe entfallen, wenn man nicht nur den Wein im Wagen haben will.

Ich glaube, es gibt noch eine ganze Menge mehr.

Viele Grüße
Katniss
« Letzte Änderung: 17. November 2014, 06:57:03 von Katniss »
Gespeichert

Pinguin

  • Vollmitglied
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2818
Re: Die exzellenten Vorzüge der Abstinenz!
« Antwort #39 am: 17. November 2014, 08:44:14 »


Ja, das sind lauter tolle Sachen!  44.

Was ich auch super finde:

Wenn Nachbarn klingeln, dann ist alles okay! Ich bin nüchtern. Das ist echt - boah! - total entspannt. Wir hatten doch auch schon mal einen Notfall, als nachts unsere Nachbarin kam, um halb zwölf und wir einen Rettungswagen holen mussten, weil sie eine allergische Reaktion auf einen Wespenstich hatte. Wenn ich mir heute vorstelle, ich wäre da betrunken gewesen, die Bude voll mit Notarzt und Sanitätern.... Das wäre so peinlich gewesen....  :-\

Gespeichert
„Erfolg ist nicht auf Erfolg aufgebaut. Er ist auf Fehlern aufgebaut. Er ist auf Frustration aufgebaut. Manchmal ist er auf Katastrophen aufgebaut.“

Pinguin

  • Vollmitglied
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2818
Re: Die exzellenten Vorzüge der Abstinenz!
« Antwort #40 am: 05. Dezember 2014, 11:43:27 »


Das Denken wird klarer!
Ich habe das Gefühl, dass Alkohol verblödet.
In meinen abhängigsten Phasen kam ich mir vor, als hätte mein Hirn lauter Löcher.
Immerhin ist es ja nachgewissen, dass jeder Rausch Unmengen von Gehirnzellen auffrisst. Ich frage mich immer, ob die wieder reproduziert werden oder ob sich neue bilden.
Meine Erfahrung zeigt: JA! Und das ist schön.  :)
Gespeichert
„Erfolg ist nicht auf Erfolg aufgebaut. Er ist auf Fehlern aufgebaut. Er ist auf Frustration aufgebaut. Manchmal ist er auf Katastrophen aufgebaut.“

Greenfox

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4623
Re: Die exzellenten Vorzüge der Abstinenz!
« Antwort #41 am: 24. Dezember 2014, 12:15:04 »

Man erkennt klarer, wer ein Alkoholproblem hat und wer nicht  ;) guckst Du:

Gespeichert
Es rettet uns kein höh’res Wesen,
kein Gott, kein Kaiser noch Tribun
Uns aus dem Elend zu erlösen
können wir nur selber tun!

Pinguin

  • Vollmitglied
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2818
Re: Die exzellenten Vorzüge der Abstinenz!
« Antwort #42 am: 24. Dezember 2014, 14:00:04 »


I like this, greenfox.  :)
Gespeichert
„Erfolg ist nicht auf Erfolg aufgebaut. Er ist auf Fehlern aufgebaut. Er ist auf Frustration aufgebaut. Manchmal ist er auf Katastrophen aufgebaut.“

Greenfox

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4623
Re: Die exzellenten Vorzüge der Abstinenz!
« Antwort #43 am: 25. Juni 2017, 12:59:59 »

- An meinem Unfall, bei dem ich mir beide Ellenbogen gebrochen habe, hatte der Alkohol KEINEN Anteil  ;D
- Die 4 Wochen im Krankenhaus brauchte ich mir absolut keinen Kopf darum machen, wie und wo ich etwas zu trinken herbekomme  44.
Gespeichert
Es rettet uns kein höh’res Wesen,
kein Gott, kein Kaiser noch Tribun
Uns aus dem Elend zu erlösen
können wir nur selber tun!

woko

  • Vollmitglied
  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 54
  • Trocken sein, heißt für mich leben!
Re: Die exzellenten Vorzüge der Abstinenz!
« Antwort #44 am: 09. Oktober 2017, 16:41:38 »

Seit ich trocken bin muss ich mich selbst kennen lernen. Es ist schön, nicht mehr der Oberflächliche, immer lustige Kasperl zu sein.
Es ist toll mit Anderen auf Augenhöhe zu kommunizieren, stinke ja nicht mehr nach Alkohol. Beim Autofahren, keine Angst mehr vor der Polizei.
Die Welt zu sehen, wie schön sie manchmal ist. Wieder Ernst genommen zu werden. Essen können ohne sich zu Übergeben. Morgens beim Zähne putzen, keine Galle mehr herauf würgen. Der Körper ist in einen besseren Zustand.
Ich hätte noch viele Vorteile bei der Abstinenz, aber dafür reicht die Zeit nicht.
woko
Gespeichert
Das Leben leben ohne Alkohol und Medikamente!