Alkoholforum - Für Betroffene, Angehörige und Interessierte

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Willkommen im Alkoholforum.

Autor Thema: FAQ`s für die sich kein eigener Thread lohnt  (Gelesen 28737 mal)

Brant

  • Gast
FAQ`s für die sich kein eigener Thread lohnt
« am: 21. September 2016, 12:19:13 »

@ Henri

Habe im Kalender das Ereignis Herbstanfang erstellt.
Nun die Frage:
Ist es von administrativer Seite her zu bewerkstelligen das das
Ereignis wie die Geburtstage als"Zukünftige Ereignisse" zum
geeigneten Zeitpunkt auf der Startseite angezeigt wird?

Brant

« Letzte Änderung: 22. September 2016, 12:52:33 von Brant »
Gespeichert

Greenfox

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4580
Re: FAQ`s für die sich kein eigener Thread lohnt
« Antwort #1 am: 21. September 2016, 13:15:30 »

Auch wenn ich nicht Henri bin, sei mir die Frage erlaubt: WOZU?
Gespeichert
Es rettet uns kein höh’res Wesen,
kein Gott, kein Kaiser noch Tribun
Uns aus dem Elend zu erlösen
können wir nur selber tun!

Brant

  • Gast
Re: FAQ`s für die sich kein eigener Thread lohnt
« Antwort #2 am: 21. September 2016, 14:20:16 »

@ All

Der Kalender führt ein Mauerblümchendasein. Die Möglichkeiten sind auch sehr beschränkt.
Ich denke kaum jemand klickt da mal den Button an. Wozu auch. Ist ja nichts los. Manche
User haben im Profil ihren Geburtstag angegeben. Der wird dann zu gegebener Zeit auf der
Startseite angezeigt. Die meisten dieser User schreiben gar nicht mehr. Das letzte "lebendige"
Ereignis war ein Birthday. Der einzige innerhalb eines langen Zeitraums.
Ereignisse lassen sich mit zu erstellenden Threads verknüpfen. Bei einem Herbstanfang ist das
eher belanglos. Ideal bei Ankündigungen wie z.B.:

Deutschsprachiges Ländertreffen der  Anonymen Alkoholiker
11. bis 13. Mai 2018 in Koblenz

https://www.anonyme-alkoholiker.de/deutschsprachiges-laendertreffen/

Und warum Startseite? Da hat man`s auf einem Blick. Wäre vermutlich nur ein Häkchen.
Vllt. könnte so der Kalender aus seinem Dornröschenschlaf erwachen.

Brant
« Letzte Änderung: 21. September 2016, 16:50:10 von Brant »
Gespeichert

Henri

  • Administrator
  • Erfahrenes Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 179
    • Kreuzbund
Re: FAQ`s für die sich kein eigener Thread lohnt
« Antwort #3 am: 21. September 2016, 21:01:49 »

technisch gesehen ist es machbar. Ob das auch erwünscht ist, ist eine andere Frage.
Was mich bei diesen Mitteilungen stört, es ist immer zu sehen, "zukünftige Geburtstage" oder "zukünftige Ereignisse", auch dann,  wenn es auf das heutige Datum fällt. Soweit ich das bis jetzt feststellen kann, ist das fest im Programm hinterlegt und kann von uns nicht geändert werden.

Gruß Henri
Gespeichert

Brant

  • Gast
Re: FAQ`s für die sich kein eigener Thread lohnt
« Antwort #4 am: 21. September 2016, 21:34:26 »

Hallo

Es gibt ja diverse Threads zu verschiedenen Jahresereignissen wie Weinachten, Silvester, Fasching oder auch Ostern. Im Lauf der Jahres rutschen sie dann nach unten. Threaderöffner können ja ihre Threads im Kalender verlinken. Es würde mich freuen wenn z.B. der wunderschöne Faden "Vorweihnachtszeit" von Becky als Ereignis am 27 November 2016 verlinkt ware und schon ein paar Tage vorher auf der Startseite sichtbar wäre. Dann lässt sich da zu gegebener Zeit weiterschreiben. Sind ja Sammelthreads. Braucht es ja nicht jedes Jahr einen neuen.
Zu  "zukünftige Geburtstage". Nunja hätte ich heute Geburtstag dann wäre das bis Mitternacht sichtbar. Da stört doch nichts. Also ich seh da jetzt nix.

Brant
Gespeichert

Henri

  • Administrator
  • Erfahrenes Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 179
    • Kreuzbund
Re: FAQ`s für die sich kein eigener Thread lohnt
« Antwort #5 am: 22. September 2016, 21:23:17 »

Ich habs mal getestet. Geburtstage werden jedes Jahr am entsprechenden Tag angezeigt. Beim Ereignis wird ein Datum inkl. Jahreszahl eingegeben und im entsprechenden Zeitraum dieses Jahres angezeigt, aber eben nur in dem bestimmten Jahr. Im nächsten Jahr wird das Ereignis nicht angezeigt, es sei denn, dass die Jahreszahl händisch auf das aktuelle Jahr geändert wurde. Bei deinem Beispiel. 2016 ist am 22.9. Herbstanfang im Kalender eingetragen. Schaue ich mir das Jahr 2017 an, ist nichts zu sehen. Ebenso ist nichts zu sehen, wenn ich das Ereignis auf das Jahr 2015 datiere und mir den Kalender von September 2016 ansehe. Ob es dann noch Sinn macht, wenn jedes Jahr das Datum geändert werden muss?

Gruß Henri
Gespeichert

Brant

  • Gast
Re: FAQ`s für die sich kein eigener Thread lohnt
« Antwort #6 am: 13. Januar 2017, 14:12:40 »

@ Admin Tech

Die Linksammlung, überwiegend von Land in Sicht erstellt, liesse sich
doch sicherlich ohne grossen Aufwand als Button in der Menueleiste
unterbringen. 



Als eine der Errungenschaften des Forums doch der ideale Standort.

Brant
« Letzte Änderung: 13. Januar 2017, 14:27:16 von Brant »
Gespeichert

Henri

  • Administrator
  • Erfahrenes Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 179
    • Kreuzbund
Re: FAQ`s für die sich kein eigener Thread lohnt
« Antwort #7 am: 13. Januar 2017, 20:22:16 »

Die Idee finde ich gut.

Hab jetzt ziemlich lange in den Einstellungsmöglichkeiten gesucht, aber nichts gefunden. Vermutlich gibt es so etwas im Forum nicht, sondern man müsste das direkt in den Programmen machen, können wir Admins aber nicht, da uns dafür der nötige Login/Passwort fehlt.

Gruß Henri
Gespeichert

Brant

  • Gast
Re: FAQ`s für die sich kein eigener Thread lohnt
« Antwort #8 am: 13. Januar 2017, 21:46:28 »

@ Henry

Schade, schade.
Danke für dein Bemühen.

Brant
Gespeichert

Brant

  • Gast
Re: FAQ`s für die sich kein eigener Thread lohnt
« Antwort #9 am: 08. Mai 2017, 14:35:43 »

@ Administration

betr. Anzeige der Änderung eines Beitrags

Liesse sich die Einstellung dahingehend verändern das bei vorgenommenen Edits vllt 24 Stunden bei noch
unbeantwortet gebliebenen Beiträgen
diese Änderung am Fussende nicht angezeigt wird.
Bei älteren Beiträgen ist mir das egal wenn ich dort einen veralteten Link entferne. Bei einem neuen Beitrag,
der noch unbeantwortet ist und ich im Lauf des Tages feststelle da braucht es noch eine Ergänzung, eine
Entfernung von Überflüssigen oder einfach nur ein paar Rechtschreibkorrekturen, da nervt es mich schon
ein bisschen das da gleich:
« Letzte Änderung: Heute um 15::00 von Brant »
stehen muss. Meiner Meinung nach muss das nicht sein. Würde das Forum aber ein klein wenig schöner machen.

Brant
Gespeichert

Henri

  • Administrator
  • Erfahrenes Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 179
    • Kreuzbund
Re: FAQ`s für die sich kein eigener Thread lohnt
« Antwort #10 am: 08. Mai 2017, 19:17:39 »

Das sehe ich genauso wie du. Mich stört auch diese Meldung, nur weil ich einen Rechtschreibfehler korrigiert habe. Leider gibt es in den Einstellungen nur die Möglichkeit, Beitrag editieren und Beitrag löschen, aber nicht dass diese Meldung nicht kommt.
Eine Möglichkeit sehe ich, wie man zu dem gewünschten Ergebnis kommt.
  • Beitrag ändern
  • gesamten Inhalt kopieren
  • Beitrag löschen
  • neuer Beitrag
  • Inhalt rein kopieren, entsprechend ändern
  • Beitrag schreiben

Aaaaaber, wenn in der Zwischenzeit jemand auf den ursprünglichen Beitrag geantwortet hat, ist der Durcheinander perfekt, weil dann die Antwort vor dem Beitrag steht.

Gruß Henri
Gespeichert

Brant

  • Gast
Re: FAQ`s für die sich kein eigener Thread lohnt
« Antwort #11 am: 08. Mai 2017, 19:54:17 »

Leider gibt es in den Einstellungen nur die Möglichkeit, Beitrag editieren und Beitrag löschen, aber nicht dass diese Meldung nicht kommt.

Also keine Deaktivierung für eine gewisse Zeitspanne möglich. Ich erinnere mich das in meinem Hobby Forum
das von mir beschriebene Szenario so möglich war. Also 24 Std keine Meldung. Die Software dort war aber das
teure vBulletin.
Die von dir erstellte Liste habe ich hier leicht verändert schon angewandt. Aber zuerst Doppelpost abgesandt,
dann geguckt ob in der Zwischenzeit niemand geschrieben hat und dann erst den älteren Beitrag gelöscht.
Wurde der Thread dann halt wieder nach oben geholt.
Nun ja ein Beinbruch ist es jetzt nicht gerade. Danke für dein Bemühen.

Gruss Brant
« Letzte Änderung: 08. Mai 2017, 20:13:24 von Brant »
Gespeichert

Brant

  • Gast
Re: FAQ`s für die sich kein eigener Thread lohnt
« Antwort #12 am: 09. Mai 2017, 00:02:37 »

Hallo Henry

Eine andere Sache sind dann noch die YouTube Videos. Wenn ich hier einen
entsprechenden Link setze sieht das so aus. Bitte nicht klicken sind nur die Stones.

https://www.youtube.com/watch?v=nrIPxlFzDi0

Setze ich aber auf dieselbe Weise den Link in einem anderen SMF Forum, wo
anscheinend eine App installiert ist, sieht das so wie auf meinem Screenshot aus:



Also gibt es Entsprechendes. Ideal vor allem für User die nicht den ganzen Schirm
nutzen möchten. Oder? Auch für Smartphones. Wie hoch dann aber der Traffic wäre
entzieht sich meiner Kenntnis. Genau so wenig ob die User hier das gut finden würden.
Auf jeden Fall hat das SMF auch noch einige unentdeckte Möglichkeiten.

Gruss Brant
Gespeichert

Henri

  • Administrator
  • Erfahrenes Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 179
    • Kreuzbund
Korrektur
« Antwort #13 am: 09. Mai 2017, 16:33:20 »

Hallo Brant

Zu deiner vorherigen Frage habe ich doch etwas in den Einstellungen gefunden. Im Moment habe ich es so eingestellt, dass in den ersten 30 Minuten der Beitrag geändert werden kann, ohne dass die Meldung "« Letzte Änderung: Heute um ...»" erscheint. Wenn es allgemein gewünscht wird, kann diese Zeit verändert werden.

Gruß Henri
Gespeichert

Brant

  • Gast
Re: FAQ`s für die sich kein eigener Thread lohnt
« Antwort #14 am: 09. Mai 2017, 17:05:34 »

Super Henry

Freut mich das es doch geht. Echt toll. Danke.

edit um 17 Uhr 20
Wenn jetzt kein
« Letzte Änderung: Heute um 17:20 von Brant »
in der Fusszeile erscheint funktioniert es.


Gruss Brant
Gespeichert